IMMOBILIENBEWERTUNG Dipl.-Ing. Jochen Hempel
Sachverständiger für Immobilien - Bewertung, Dipl. - Ing., Architekt Tel:0511-71 65 83 38
info@immobilienbewertung-hempel.de

Besondere Themen bei der Wertermittlung

In der täglichen Praxis der Wertermittlung werden immer wieder Fragen aus unter-schiedlichen Themenbereichen an uns gerichtet. Wir werden ihnen sicherlich weiter helfen können. Sprechen Sie uns an.

 

Bewertung von Baugrundstücken mit sehr großem Garten:

         •  Wird bei der Bewertung der gleiche Wertansatz für das gesamte Grundstück              gerechnet?

  Welcher Wert ist anzusetzen?

Erbschaftssteuer für geerbte Immobilien:

  Was bedeutet "gemeiner Wert"?

  Wie erfolgt die Wertermittlung von Immobilien, wenn diese zum Nachlass          gehören ?

  Wie wird der Nachlasswert von Wohneigentum berechnet ?

  Wie kann ich möglicherweise einen niedrigeren Wert nachweisen ?

  siehe auch:  Erbschaftssteuer

Vermutliche Bausünden in Form von Schwarzbauten:

  Sind alle Gebäude auf dem Grundstück baurechtlich genehmigt?
  Sind alle gesetzlichen Vorgaben nach dem Baurecht eingehalten ?
  Ist für die Garage oder den Carport eine Baugenehmigung notwendig?
  Unterschreitet der Anbau die Abstandsvorschriften?

  Ist für den Ausbau der Dachbodenkammer ein Bauantrag notwendig?
  Welche Bauvorschriften muß ich beim Dachbodenausbau in einem          Einfamilienhaus  beachten.
  Müssen Gauben auf Einfamilienhäusern genehmigt werden?
  Darf ich meine Garage in einen Hobbyraum umbauen?
  Gibt es gesetzliche Vorgaben für meine Terrassenüberdachung?
  Dürfen Sattelitenschüsseln an denkmalgeschützten Fassaden angebracht werden?
  Kann ich ohne Baugenehmigung einen Abstellschuppen oder Fahrradschuppen an meine Garage anbauen?
  Brauche ich für den Dachbodenausbau im meinem Mehrfamilienhaus eine Baugenehmigung?
  Darf ich meine Scheune zu Wohnzwecken nutzen?

Für diesen schon lange bestehenden Wintertgarten mußte auf Veranlassung des Bauamts nachträglich ein Bauantrag eingereicht werden.

  Was wird benötigt um meinen zum Wintergarten umgebauten Balkon nachträglich genehmigen zu lassen?
  Bekomme ich für mein illegal errichtetes Gebäude nachträglich eine Bau-  genehmigung?
Gibt es eine staatliche Gebäuderkontrolle oder Gebäudeüberwachung?
  Ist für mein illegal errichtetes Haus oder für den ohne Baugenehmigung errichteten Anbau ein Bußgelder zu bezahlen?
  Können Schwarzbauten legalisiert werden?
  Können Bauanträge nachträglich gestellt werden?

Wert eines genehmigungsfähigen aber nicht ausgebauten Dachboden in einem Mehrfamilienhaus:

    •  Kann mit einer Wertermittlung der Kauf- oder Verkaufspreis des                          Dachbodens  ermittelt oder überprüft werden?

Leitungen auf meinem/unserem Grundstück:

      Welche Grunddienstbarkeiten müssen geduldet werden?

      In welchen Fällen entsteht kein Anspruch auf Entschädigung nach dem              Grundbuchbereinigungsgesetz?

     Was ist unter dinglicher Sicherung zu verstehen?

 Wir werden ihnen sicherlich weiter helfen können. Rufen Sie uns an.


 Einzugsgebiet für Leistungen des Büros: Landeshauptstadt Hannover, Region Hannover mit den Städten und Gemeinden Niedersachsens: Barsinghausen, Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Gehrden, Hemmingen, Isernhagen, Laatzen, Langenhagen, Lehrte Neustadt am Rübenberge, Pattensen, Ronnenberg, Seelze, Sehnde, Springe, Uetze, Wedemark, Wennigsen(Deister, Wunstorf, sowie den Städte und Gemeinden der Landkreise: Celle, Nienburg, Schaumburg, Hameln-Pyrmont, Hildesheim, und Peine.

© 2010-2017  Immobilienbewertung Hempel  • Hannover  •  info@immobilienbewertung-hempel.de • Tel: 0511 716 58 33 8